Praytime am 3. Februar

Gebraucht-Fahrradbörse am 14. März

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Gebraucht-Fahrrad-Börse auf dem Gelände der Firma Zweirad-Armbruster in Bönnigheim in der Karlstraße, und zwar am Samstag, 14. März 2020.

Außer nicht mehr benötigten gut erhaltenen Fahrrädern können auch Kinderroller, Dreiräder, sonstige Kinderfahrzeuge und Fahrradanhänger gebracht werden. Beim Schätzen des Verkaufspreises wird auf Wunsch geholfen.

In der Zeit von 8.30 bis 10.00 Uhr erfolgt die Annahme der Fahrzeuge, die Auszahlung sowie die Abholung nicht verkaufter Fahrzeuge findet ab 12.15 Uhr statt.

Ab 10.30 Uhr können dann gut erhaltene Fahrräder – von hochwertigen bis zu einfachen Modellen in den unterschiedlichsten Preisklassen - und viele weitere Artikel gekauft werden.

Wir freuen uns über viele Verkäufer und Käufer. Der Erlös wird für die Mitfinanzierung unserer Jugendreferentenstelle verwendet.

Die Bedingungen für die Gebraucht-Fahrrad-Börse gibt´s hier.

"Kinder warten auf Weihnachten" – eine neue Aktion des CVJM

36 wartende Kinder und 24 motivierte Mitarbeiter/innen trafen sich am Vormittag des Heiligen Abends um gemeinsam auf „Weihnachten zu warten“.  Nach einem Start im Plenum mit Begrüßung und Liedern, dem Anspiel „Als der Osterhase dem Nikolaus half“,  gab es einem kurzen Impuls zum Thema: „Licht sein“.

Danach verteilten sich die Kinder im ganzen Gemeindehaus. Es wurden gekickert, Hockey gespielt, Weihnachtsgeschichten vorgelesen, Weihnachtsplätzchen gebacken und ‚Last-minute-Geschenke‘ gebastelt.  Alle waren fröhlich mit dabei.

Mit einem Lied und abschließenden Worten ging dieser Vormittag schnell vorüber. Danke an alle, die mitvorbereitet haben, der Band für die Liedbegleitung, allen die aufgebaut haben und extra zum Abbau gekommen sind. …  und vielleicht gibt es auch 2020 diese Aktion wieder – abwarten!

Gruppen und Angebote 2019/2020

Du bist herzlich eingeladen zu jeder Menge Spaß, Action, Spiel, kreativ sein, ...
Außerdem kannst du bei uns mehr über Gott und Jesus erfahren.

• Jungschar für Kinder der 1. - 3. Klasse
     dienstags, 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr, zweiwöchentlich
     Treffen am: 03.12., 17.12.
     Kontakt: Cathrin Herre (Tel. 26314)

• Spielplatzgruppe „Outdoor-Kids“ für alle ab Klasse 2
     montags, 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr am Spielplatz Erlenweg am Ensbach bzw. im Winter (ab Dezember) im DBH
     Kontakt: Pit Cantarutti (Tel. 409037)

• Mädchen-Jungschar für Mädchen der 4. - 7. Klasse
     mittwochs, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr
     Kontakt: Judith Umbach (Tel. 26655)

• Jungenschaft für Jungs der 5. - 8. Klasse
     montags, 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr
     Kontakt: Matthias Umbach (Tel. 26655)

• Jugendkreis für Jugendliche ab 8. Klasse
     dienstags, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
     Kontakt: Ralf Meeß (Tel. 2081883)

• Mädchenhauskreis ab 16 Jahren
     sonntags, 18.00 Uhr, zweiwöchentlich
     Treffen am: 01.12., 15.12.
     Kontakt: Simone Herre (Tel. 01578 5678661)

• Angebote für Junge Erwachsene ab 20 Jahren
     donnerstags, ab 20.00 Uhr
     Kontakt: Holger Beuttenmüller (Tel. 9590504)

• Meethim – Start mit Imbiss
     donnerstags, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr, monatlich
     Kontakt: Ralf Meeß (Tel. 2081883)

• Sport-Treff für alle ab 14 Jahren, die Spaß an Sport und Spiel haben     
     freitags (etwa 14täglich), 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr in der August-Holder-Halle
     Treffen am: 29.11.
     Kontakt: Harald Schober (Tel. 31084)

• Ultimate Frisbee Training für alle ab 13 Jahren                                 
     im Sommer: montags, ab 19.00 Uhr und freitags, ab 17.00 Uhr, Kunstrasenplatz
     im Winter: freitags in der Halle II in Bönnigheim ab 20 Uhr, zweiwöchentlich
     Kontakt: Tobias Herre (Tel. 26314)

• Weitere Angebote
     Spieleabende, Kinder warten auf Weihnachten, CVJM-Stammtisch, …

Wir treffen uns (Ausnahmen: Hauskreise, zeitweise Spielplatzgruppe und Sportgruppen) in Erligheim im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus (in der Mauerackerstraße). In den Ferien haben wir in der Regel Pause. Im Nachrichtenblatt und auf der Homepage stehen immer die aktuellsten Gruppentage und –zeiten, falls es Änderungen gibt.

Also, einfach mal vorbeikommen und mitmachen! Wir freuen uns auf DICH!

Beim Einkaufen nebenbei den CVJM unterstützen - wie das?

Wer uns gerne unterstützen möchte, kann dies neben Direktspenden, Altpapiersammeln, Mithilfe bei Aktionen jetzt auch ganz einfach beim Einkaufen tun:

Wer sowieso online einkauft, kann dies mit einer Spende für den CVJM verbinden: Mit einem Einkauf bei über 850 Partner-Shops braucht man selbst keinen Cent mehr auszugeben - und auch der Einkaufspreis bleibt der Gleiche. Einfach vor dem Einkauf über https://www.bildungsspender.de/cvjm-erligheim einklicken und den CVJM Erligheim e.V. unterstützen.

Danke schon jetzt allen, die uns durch ihre Einkäufe unterstützen.

To top