Wir wollen für unsere Gemeinde und den CVJM beten.

Kompakt, eine Stunde.

Gezielt, für Mitarbeiter, Gruppen und Kreise und neue Aufbrüche.

Freudig, denn wir haben Grund für vieles zu danken.

Hoffnungsvoll, denn Gott hat eine große Verheißung auf das Gebet gelegt.